loader image

TopTex-Leitfaden: Wie wählt man am besten ein Sweatshirt aus?

11 April 2023 - 11 minutes de lecture
11 April 2023 - 11 minutes de lecture
11 April 2023 - 11 minutes reading
11 April 2023 - 11 minutes reading
11 April 2023 - 11 Minuten Lesezeit
11 April 2023 - 11 minutes reading
11 April 2023 - 11 minutos de lectura
11 April 2023 - 11 minutos de leitura
11 April 2023 - 11 minuti di lettura

Zeitloses Basic mit einem Unisex-Schnitt, der sich an eine Vielzahl von Morphologien anpasst: Das Sweatshirt ist ein Must-have in jedem Kleiderschrank geworden!

Wussten Sie, dass es bereits in den 1920er Jahren erfunden wurde? Es hat das damalige Trikot der Sportler ersetzt. Das raue, dicke und sehr warme Trikot war aus Wolle und bewirkte starkes Schwitzen, was bei intensiver körperlicher Anstrengung sehr unangenehm war.

Diese Feststellung sei der Anfang der Erfolgsgeschichte gewesen: Benny Russel, ein Student und Fußballspieler, hatte die Idee für das sogenannte „Sweatshirt” (Englisch: sweat = schwitzen, shirt = Hemd).
Für diesen ganz neuen und leichten Pullovertyp mit Rundhalsausschnitt wurde die Wolle durch Baumwolle ersetzt. Das Ergebnis: Er war sehr viel weicher und angenehmer zu tragen als sein Vorgänger und außerdem bot er sehr viel mehr Bewegungsfreiheit.

Das Sweatshirt hat schnell zahlreiche Stars und Sportler überzeugt, die viel zu seiner Verbreitung beigetragen haben. Und dann ist seine personalisierbare Version entstanden, die nicht zu leugnende Vorteile bietet, um ein Motto zu übermitteln oder die Zugehörigkeit zu einer Gruppe zu zeigen.

Das Sweatshirt hat auch heute nichts von seiner Beliebtheit eingebüßt und existiert in verschiedenen Schnitten, Materialmischungen und Farben. Zur Freude aller Sportler, Berufstätigen und Anhänger sportlicher Kleidung!

Nachdem Sie jetzt die Geschichte des Sweatshirts kennen, zeigen wir Ihnen, wie man es auswählt: Sehen wir uns das legendäre Kleidungsstück einmal genauer an: vom Material über die Struktur bis zum Schnitt!

Was spricht für ein veredelbares Sweatshirt?

Wenn man an ein Sweatshirt denkt, sieht man ein bequemes, vielseitiges und lässiges Kleidungsstück vor sich. Aufgrund seiner zahlreichen Vorteile ist es übrigens ein sehr beliebtes Kleidungsstück:

  • Mit seinem Unisex-Schnitt und dem zeitlosen Aussehen passt es in jeden Kontext.
  • Sein dickes, engmaschiges Gewebe und die glatte Oberfläche eignen sich für Veredelungstechniken und ermöglichen ein besonders hochwertiges Ergebnis (ein Sweatshirt eignet sich für Stickerei, Siebdruck, Druck usw.)
  • Es hat eine bequeme Form und ist je nach Material mehr oder weniger elastisch.
  • Es ist ein leicht anziehbares Kleidungsstück mit einem Rundhalsausschnitt, der häufig mit einem Strickbündchen abgeschlossen wird, das elastisch genug ist, um es über den Kopf zu ziehen.

Konfektionskleidungsmarken, Unternehmen, Vereine – das Sweatshirt hat viele Anhänger! Hier ein paar Situationen, für die das Sweatshirt eine ideale Wahl ist:

  • Ein mit dem Firmenlogo beflocktes Sweatshirt ist ein hervorragendes Geschenk für Mitarbeiterteams.
  • Ein Sweatshirt kann die Kollektion der Basics eines Modehauses für sportliche Kleidung oder Streetwear vervollständigen.
  • Es kann von den Teilnehmern an einer Vereins- oder Sportveranstaltung getragen werden.
  • Bedruckt mit den Farben ihrer Schule oder Universität ist es ein beliebtes Kleidungsstück von Schülern und Studenten.

Die Auswahl von TopTex

Sweatshirt mit Rundhalsausschnitt

\

K443

Unisex Kapuzen-Sweatshirt

Kapuzensweatshirt

\

K476

Herren Kapuzensweatshirt

Kapuzensweatshirt mit Reißverschluss

\

K466

Herren-Kapuzensweatshirt Bicolor mit Reißverschluss

Wie wählt man das geeignete Material?

100 % Baumwolle

Die Ausgangsversion des Sweatshirts war aus Baumwolle wegen seiner absorbierenden und isolierenden Eigenschaften. Und das steht auch heute noch oft im Mittelpunkt. Diese Naturfaser ist bekannt für ihre Weichheit und ihren Komfort und wird daher zwangsläufig für zahlreiche Sweatshirtmodelle verwendet.

Ein Sweatshirt aus Baumwolle für:

  • die Mitglieder eines Studentenbüros, die eine Veranstaltung organisieren möchten
  • die Teams eines trendigen Geschäfts, die nach einem modernen und bequemen Sportswear-Look suchen
  • Handwerks- und Dienstleistungsberufe, die sich viel Bewegungsfreiheit und maximalen Komfort wünschen

Die Sweatshirt-Auswahl von TopTex in 100 % Baumwolle

\

KV2315

Herren-Kapuzensweatshirt aus French Terry

\

K495

Bio-Sweatshirt aus Piqué

\

WK402

Herren-Sweatshirt mit Rundhalsausschnitt

Baumwollpolyester

Um den Sweatshirts zusätzliche Eigenschaften zu verleihen, wird die Baumwolle manchmal mit anderen, synthetischen Fasern gemischt. Man findet insbesondere Viskose in der Materialmischung, um ein Sweatshirt mit einem seidigen Aspekt zu erhalten, das schön fällt. Aber oft wird Baumwolle mit Polyester kombiniert, um ein elastischeres und widerstandsfähigeres Gewebe ohne Pilling zu erhalten. Dann spricht man von Baumwollpolyester. Es war übrigens diese Mischung aus weißen Baumwollfasern mit schwarzen Polyesterfasern, aus der das berühmte „melierte“ Gewebe (oder „Heather“, wie die Textilfachleute sagen), ein heute unumgänglicher Farbton, entstanden ist!

Ein Sweatshirt aus Baumwollpolyester für:

  • ein Unternehmen, das seinen Teams beflockte Sweatshirts zur Verfügung stellen möchte
  • Lieferanten, die ein bequemes Kleidungsstück benötigen, das etwas wasserabweisender ist und bei einem leichten Regen schneller trocknet als 100 % Baumwolle

Die Sweatshirt-Auswahl von TopTex in Baumwollpolyester

\

K474

Unisex-Sweatshirt mit Rundhalsausschnitt

\

K465

Damen-Kapuzensweatshirt Bicolor

\

K472

Herren-Sweatjacke mit Reißverschluss

100 % synthetische Fasern

Außerdem stehen einige Modelle aus 100 % synthetischen Fasern zur Verfügung. Es handelt sich um Materialien mit spezifischen Eigenschaften, die besonders in ganz bestimmten Situationen sinnvoll sind. Beispielsweise ergibt Polyamid in Verbindung mit einer Beschichtung aus Polyurethan ein Gewebe, das wasserabweisend und rissbeständiger ist.

Ein Sweatshirt aus synthetischen Fasern für:

  • Läufer, die nach einem leichten und einfach zu pflegenden Kleidungsstück suchen
  • die Mitglieder eines Sportclubs, die ein äußerst widerstandsfähiges Trainingssweatshirt benötigen

Die Sweatshirt-Auswahl von TopTex mit 100 % synthetischen Fasern

Sport-Sweatshirt

\

PA328

Unisex Trainings-Sweatshirt mit 1/4 Reißverschluss

Regen-Sweatshirt

\

PA330

Regen-Sweatshirt Unisex

Sweatshirt Polyester – Elasthan

\

PA360

Unisex Sport-Kapuzensweatshirt mit 1/4 Reißverschluss

Welcher Stricktyp für welche Struktur eines Sweatshirts?

Eine der Besonderheiten des Sweatshirts ist die Herstellung aus gestricktem und nicht gewobenem Material: Das ergibt einen dichten, geschmeidigen und angenehmen Stoff.

Bestimmte Teile werden sogar aus luftgesponnenem Garn hergestellt, um eine besonders glatte Oberfläche zu erhalten, die nicht zu Pilling neigt und sich hervorragend für die Veredelung, z. B. mit Siebdruck oder einem anderen Druckverfahren, eignet.

Ein Sweatshirt kann nicht nur aus Baumwolle, Baumwollpolyester oder Polyester, sondern auch aus zwei- oder dreifädigem Garn hergestellt werden, wodurch sich Dicke und Verarbeitung ändern:

Gebürsteter Molton

Gebürsteter Molton ist weich und flauschig und kann aus 3 Schichten bestehen:

  • einer äußeren Schicht aus gekämmter Baumwolle für eine sehr glatte Oberfläche,
  • einer mittleren Schicht aus Polyester, um dem Stoff Widerstandsfähigkeit und Elastizität zu verleihen,
  • einer inneren Schicht aus gebürstetem Baumwollpolyester für die Flauschigkeit, die bei kalter Witterung so angenehm ist.

Strickstoff French Terry

French Terry, auch ungebürsteter Molton oder Jersey bouclette genannt, unterscheidet sich vom vorherigen Stricktyp durch die nicht gebürstete innere Schicht: Er hat daher nicht diesen flauschigen Aspekt. Im Gegenzug ist ein Sweatshirt aus French Terry feiner und atmungsaktiver. Perfekt für die Übergangszeit!

Interlock-Strick

Ein in doppelter Dicke gearbeiteter und kompakter Stricktyp: das Geheimnis eines haltbaren und seidigen Stoffes.

Verschiedene Grammaturen

Die Grammatur wird in Gramm pro m² angegeben und bestimmt die Dicke eines Stoffs. Je nach Jahreszeit, Nutzung, Look und Komfort haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Grammaturen. Für ein warmes und weiches Sweatshirt, das mit einem Logo bestickt werden soll, empfiehlt sich ein Modell aus gebürstetem Molton mit einer Grammatur ab 300 g/m². Für ein etwas leichteres Modell mit dem Logo einer Universität in Siebdruck sollten Sie eine Grammatur bis 280 g/m² wählen.

Die Auswahl von TopTex

Sweatshirt aus gebürstetem Molton

\

K443

Unisex-Kapuzen-Sweatshirt

Sweatshirt aus French Terry

\

K4008

Umweltfreundliches Unisex-Kapuzensweatshirt aus French Terry mit Reißverschluss

Sweatshirt aus Interlock-Strick

\

PK404

Herrenjacke mit Reißverschluss

Was bedeutet „Low Shrinkage“?

Für sehr haltbare Sweatshirts gibt es eine spezielle Behandlung zur Verringerung des Risikos, dass das Kleidungsstück einläuft oder sich verzieht. Diese Behandlung wird mit Low Shrinkage, auf Deutsch „krumpfarm“, bezeichnet.

Bei diesem Verfahren wird das Einlaufen des Stoffes vor dem Nähen des Kleidungsstücks mithilfe von 2 Maschinen vorweggenommen:

  • Ein Kompaktor befeuchtet den Stoff mit Wasserdampf, um die Schrumpfung des Gewebes zu stabilisieren.
  • Ein Spannrahmen, der den Stoff erhitzt und trocknet, ergänzt und stabilisiert die vorherige Behandlung, um ein weiches und glattes Gewebe zu erhalten, das nicht zu Pilling neigt.

Selbstverständlich kann dieses Verfahren auf die verschiedenen vorher genannten Stricktypen angewendet werden:

  • LSF = Low Shrinkage Fleece für ein angerautes Sweatshirt
  • LST = Low Shrinkage Terry für ein nicht angerautes Sweatshirt
  • LSI = Low Shrinkage Interlock für den gleichnamigen Stricktyp

Die Auswahl von TopTex

LSF-Behandlung

\

K4032

Umweltfreundliches Oversize-Unisex-Sweatshirt mit Rundhalsausschnitt

LST-Behandlung

\

K4009

Umweltfreundliches Unisex-Kapuzensweatshirt aus French Terry

LSI-Behandlung

\

PK400

Herren-Kapuzenjacke mit Reißverschluss

Mit Schnitt, Look und Pflege wird die Wahl abgeschlossen

Sweatshirt-Formen

Sie haben über das Material, die Dicke, den Stricktyp und die gewünschte Struktur nachgedacht? Dann ist es Zeit, an die Form und den Schnitt zu denken! Hier sind die 3 wichtigsten Sweatshirt-Formen – sie sind am bekanntesten und am beliebtesten:

Die Auswahl von TopTex

Kapuzensweatshirt mit
Reißverschluss

\

KV2306

Vintage-Kapuzensweatshirt mit Reißverschluss für Herren

Kapuzensweatshirt
(oder Hoodie)

\

K446

Herren-Kapuzensweatshirt Bicolor

Klassisches Sweatshirt
mit Rundhalsausschnitt

\

K480

Herren-Sweatshirt Bio mit Rundhalsausschnitt und Raglanärmeln

Sie möchten ein Sweatshirt mit Reißverschluss veredeln? Dann sollten Sie ein Modell mit einem verdeckten Reißverschluss wählen, das Ihnen gestattet, die gesamte Vorderseite zu bedrucken, ohne dass der Reißverschluss behindert. Eine andere Möglichkeit sind Modelle mit einem Reißverschlusskragen, die den größten Teil der Vorderseite frei lassen, um ein Logo anzubringen!

Sweatshirt-Finishs

Jetzt stehen noch zahlreiche Details zur Wahl:

  • mit oder ohne Bauchtasche (Kängurutasche)
  • Rundhalsausschnitt mit dem berühmten legendären V-Einsatz des Sweatshirt oder mit Stehkragen
  • Zugkordel mit verstärkten Kappen aus Metall
  • Unisex-Größen und -Schnitte, eher tailliert oder sehr loose
  • verschiedene Farben, uni oder zweifarbig

Für die Ärmel gibt es ebenfalls 2 Alternativen:

Raglanärmel

Raglanärmel werden von den Achseln bis zum Hals diagonal angenäht. Sweatshirts mit diesem Schnitt sind einfach überzuziehen, sie reduzieren Bereiche, die reiben könnten, und bieten mehr Tragekomfort.

Raglanärmel sind ideal für ein Sport-Sweatshirt oder für Berufstätige, die sehr viel Bewegungsfreiheit benötigen.

Eingesetzte Ärmel

Eingesetzte Ärmel sind die klassischsten Ärmel und die Naht verläuft von unterhalb des Arms bis zur Schulter.

Bei dieser Form ist es sehr wichtig, die richtige Größe zu wählen, um ein bequemes Sweatshirt zu erhalten.

Und wenn die Umweltfreundlichkeit wichtig ist für Ihren Kunden, stehen Ihnen nachhaltige Alternativen, beispielsweise mit Bio-Baumwolle oder recyceltem Polyester, zur Verfügung!

Die Auswahl umweltfreundlicher Sweatshirts von TopTex 

\

K491

Zweifarbiges Herren-Sweatshirt Bio mit Rundhalsausschnitt und Raglanärmeln

\

K4027

Umweltfreundliches Kapuzensweatshirt für Herren

\

K4030

Umweltfreundliches Kapuzensweatshirt mit Reißverschluss für Herren

Pflege

Ein Sweatshirt soll immer von links gewaschen werden und das ist bei einem personalisierten Sweatshirt noch wichtiger. Was die Temperatur angeht, sind Sie mit einem klassischen Waschgang bei 30° auf der sicheren Seite, aber die Pflegehinweise finden Sie auf dem Etikett jedes Produkts.

Selbstverständlich sollte der Wäschetrockner gemieden werden, da die Elastizität der Fasern und der Strickbündchen, insbesondere an den Ärmeln und am Halsausschnitt, beeinträchtigt werden kann. Ein Sweatshirt wird auch nicht auf einem Kleiderbügel getrocknet: Der nasse Stoff ist schwer und könnte das aufgehängte Kleidungsstück verziehen. Sie sollten ein Sweatshirt daher am besten flach ausgebreitet oder natürlich auf einem herkömmlichen Wäschetrockner trocknen.

Jetzt wissen sie alles, was erforderlich ist, um das personalisierbare Sweatshirt zu wählen, das für den von Ihrem Kunden genannten Bedarf am besten geeignet ist. Zusammenfassend hier einige Kernpunkte zu den wichtigsten Materialien, Modellen und Schnitten, die in diesem Artikel genannt wurden:

Material

 

BAUMWOLLE

 

absorbierend, isolierend und weich

 

POLYESTER

 

leicht und einfach zu pflegen

 

BAUMWOLLPOLYESTER

 

elastisch und widerstandsfähig

Modell

 

HOODIE

 

mit Kapuze und Kängurutasche

 

MIT REIßVERSCHLUSS

 

einfach und schnell an- und auszuziehen

 

KLASSISCH

 

Basic mit zeitlosem Rundhalsausschnitt

Schnitt

 

WEIT

 

bequem für optimale Bewegungsfreiheit

 

TAILLIERT

 

der Körperform angepasst für einen sportlichen Look

 

LOOSE

 

weit und angenehm zu tragen

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Entscheidung? Unser Beratungspersonal steht Ihnen jederzeit für weitere Informationen zur Verfügung.

PS: Bestimmte Modelle der auf unserer Website erhältlichen Sweatshirts sind „No Label“ oder haben ein abnehmbares Etikett, damit Ihre Kunden ihre eigene Marke anbringen können. Nicht vergessen!

Partager cet article

Partager cet article

Deel dit artikel

Deel dit artikel

Diesen Artikel teilen

Share this article

Comparte este artículo

Partilhar este artigo

Condividi questo articolo

Vous aimerez aussi

Vous aimerez aussi

Aanraders

Aanraders

Sie werden auch mögen

You will also like

También te gustará

Também vai gostar de

Ti piacerà anche

Kimood und Kariwala: Das Abenteuer geht weiter!

Kimood und Kariwala: Das Abenteuer geht weiter!

Erinnern Sie sich: Vor einigen Monaten haben wir über die Entstehung der Partnerschaft zwischen Kimood und Kariwala berichtet.
Ein ehrgeiziges französisch-indisches Projekt, das von Matteo Borri (Markenmanager für KARIBAN BRANDS) und der in Kalkutta ansässigen Fabrik Kariwala getragen wird. Der Grund für diesen Zusammenschluss? Gemeinsame Werte rund um Ethik und Umweltbewusstsein,die zur Entstehung der Kollektion Conscious by Kimood geführt haben … und zu vielen anderen inspirierenden Initiativen!

CTCO wir waren dabei!

CTCO wir waren dabei!

Il y a quelques semaines, nous trépignions à l’idée de tous vous retrouver pour la 16ème édition du salon CTCO à Lyon.
Nous étions prêts, avions hâte de vous recevoir et de vous présenter ce que nous vous avions concocté.